Zoller

Experten gesucht!

ZOLLER steht seit fast 75 Jahren für innovative Werkzeug-Messtechnik, hochqualitative Produkte und zuverlässigen Kundenservice. Mehr als 35.000 weltweit installierte Einstell-, Mess- und Prüfgeräte sprechen für sich.

Arbeiten im Familienunternehmen:
Als unabhängiges Familienunternehmen entwickelt und produziert ZOLLER Produkte zur Werkzeugvoreinstellung,-messung, -prüfung und -verwaltung auf höchstem Niveau. Mit technologischer Innovation, hohem Qualitätsbewusstsein und gelebtem Servicegedanken haben wir uns einen Platz an der Weltspitze gesichert. Unseren Erfolg verdanken wir den fast 350 ZOLLER Mitarbeitern am Stammsitz in Pleidelsheim bei Stuttgart sowie den mehr als 300 Kolleginnen und Kollegen in Niederlassungen und Vertretungen an 58 Standorten weltweit.

Spannende Aufgabenbereiche:
Wir bieten anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, kurze Entscheidungswege sowie Möglichkeiten der Mitgestaltung und Weiterentwicklung. Ob zur Ausbildung oder als Mitarbeiter mit Erfahrung – werden Sie Teil des ZOLLER Teams.

Internationales Umfeld:
Bei ZOLLER ist praktizierte Kundennähe nicht nur ein Versprechen, sondern Realität: In 58 Ländern sind wir lokal mit Vertrieb und Service präsent.

Das sagen unsere Mitarbeiter

Bei ZOLLER kann man was bewegen

„Die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensphilosophie von ZOLLER. Die schreibt man sich hier nicht nur auf die Fahne, nein, sie wird gelebt und weitergetragen. Gerade bei der Arbeit an der Hotline wird das spürbar – ich sehe jede Information und auch jede Reklamation als Chance, den Kunden mit den ZOLLER-Produkten noch besser zu unterstützen und ihn ebenfalls zu motivieren. Die kurzen Entscheidungswege, die Macher-Mentalität und die abwechslungsreichen Gespräche an der Hotline sehe ich als weiteren großen Vorteil von ZOLLER. So sind wir noch näher an den Kunden dran.“

Gerd Angermaier, Service-Hotline und technische Beratung, seit 1997 bei ZOLLER

Ein internationales Unternehmen mit kurzen Wegen

„Im Online-Bereich muss man schnell reagieren können – da ist es super, dass ich hier sehr eigenverantwortlich arbeiten kann. Unsere Kunden ‚sehe‘ ich zwar nicht persönlich, aber ich sehe, wie unsere Webseiten genutzt und E-Mail-Newsletter gelesen werden. Auswertungen zu erstellen und daraufhin Kampagnen weltweit zu planen und umzusetzen, ist eine schöne Aufgabe. Wir sind ein Team aus jungen Köpfen und erfahrenen Praktikern und sprechen auf kurzen Wegen ab, was zu tun ist. Ob Print, Online oder Video, die Zusammenarbeit ist klasse – und effektiv! Was ich außerdem toll finde, ist der Kontakt zu den Kollegen in den ZOLLER-Büros rund um den Globus. Ich habe hier die Mischung aus Internationalität und kurzen Wegen – mir gefällt‘s.“

Harriet Geppert, Online-Marketing, seit 2013 bei ZOLLER

Ich habe viele Freiheiten und es bleibt immer spannend

„Das gute Arbeitsklima, der direkte Draht zu den Entscheidern, die Freiheiten, die ich bei der Arbeit habe – das gefällt mir an ZOLLER. Außerdem bleibt es hier immer spannend: Das Unternehmen und die Produkte entwickeln sich permanent weiter: Zum Beispiel arbeiten wir jetzt im Team mit einem professionellen Redaktionssystem und übersetzen in 18 Sprachen. Als ich angefangen habe, gab es noch schlichte Word-Dokumente, und ich habe alles mit Eberhard Zoller persönlich abgestimmt. Jetzt ist das Unternehmen als unangefochtener Weltmarktführer in 58 Ländern vertreten – damals waren es noch vier. Das sind schon unglaubliche Entwicklungen.“

Armin Knodel, Technische Dokumentation, seit 1999 bei ZOLLER

Die Atmospähre ist familiär, selbst die Chefs kennen jeden persönlich

„Bei ZOLLER ist es anders als in der Großindustrie. Alles ist offen, man arbeitet nicht isoliert. Es herrscht eine familiäre Atmosphäre, und die Chefs kennen jeden persönlich. Das ist schon etwas Besonderes. Die Arbeit selbst macht richtig Spaß. Ich habe die volle Verantwortung für meine Geräte: Elektrik, Montage, Kalibrierung – erst wenn ich hundertprozentig zufrieden bin, kommt am Ende mein „Gütesiegel“ drauf, inklusive Foto von mir. Das ist wie die Unterschrift auf einem AMG-Motor. Ich bürge für die Qualität, die ich abliefere, und darauf bin ich auch stolz. Es ist ein gutes Gefühl, wenn wieder ein erstklassiges Gerät fertig geworden ist.“

Christian Hantke, Montage, seit 2005 bei ZOLLER

Das Arbeitsklima ist top – genauso wie die Produkte

„Ich habe schon mein duales Studium zur Wirtschaftsingenieurin bei ZOLLER absolviert und schnell gemerkt, dass ich hier bleiben möchte. ZOLLER ist ein bodenständiges Familienunternehmen mit einem Top-Arbeitsklima, das ist mir wichtig. Hier gibt es kein gegenseitiges Ausstechen, alle helfen einander. Und die Produkte sind genauso top: Es werden nur Qualitätskomponenten verbaut, deshalb halten die Geräte auch ewig und liefern präzise Ergebnisse. Und zwar immer die gleichen, bei jedem Bediener. Da ist ZOLLER echt unerreicht.“

Lisa-Marie Pfeiffer, Vertrieb Innendienst, seit 2014 bei ZOLLER