Zoller

»smile«

Das universelle Einstell- und Messgerät

für Standardwerkzeuge PDF Download
  • Hochwertig
    Qualität garantiert - konsequenter Einsatz hochwertiger Markenprodukte
  • Präzise
    Hochgenauigkeitsspindel SK 50, hochwertige Optik, führende Bildverarbeitungstechnologie
  • Komfortabel
    Variable Bedieneinheit, ergonomischer Einhandbediengriff »eQ«, Folientastatur und frei zugängliche Werkzeugspindel
  • Einfach bedienbar
    Grafische Benutzerführung in der Bildverarbeitungstechnologie »pilot«
  • Flexibel
    Umfassende Hard- und Softwareoptionen für eine individuelle Anpassung an Ihre Fertigung
  • Vernetzbar
    Datenübertragung direkt an die Maschinensteuerung

ZOLLER »smile«: Einstieg in die professionelle Werkzeugeinstellung und -vermessung

Folientastatur für kraftbetätigte Spindelklemmung und Spindelindexierung

Einhandbediengriff »eQ« zur manuellen Steuerung der Z- und X-Achsen.

Standardwerkzeuge schnell und einfach einstellen und messen

»pilot 1.0«
  • Einfach zu bedienen, schnell im Prozess
  • Weniger Maschinenstillstand
  • Höhere Produktivität
  • Reduzierter Ausschuß

    und viele weitere Funktionen
mehr erfahren

Moderne Touch-Screen-Technologie

»pilot 2 mT«
  • Slide, Drag and Drop Funktion
  • Grafische Bedienoberfläche
  • Dynamisches Fadenkreuz
  • Automatische Schneidenform- und Messbereichserkennung
  • Grafik- und Adapterverwaltung
  • Rundlaufmessung Schneiden
  • Automatische Nullpunktüberwachung
  • Datenübertragungsoptionen an Maschinen und Schnittstellen zu Fremdsystemen

    und viele weitere Funktionen
mehr erfahren

Die modulare Bildverarbeitungssoftware

»pilot 3.0«
  • Grafische Bedienoberfläche
  • Fotorealer Eingabedialog
  • Dynamisches Fadenkreuz
  • Selbsterklärende Funktionstasten
  • Automatische Schneidenformerkennung
  • Automatische Nullpunkt-Überwachung
  • Brilliante Schneidendarstellung und -inspektion
  • Werkzeug- und Adapterverwaltung
  • Werkzeugidentifikation
  • Prüfprotokollausgabe
  • Datenübertragung an Maschinen und Schnittstellen zu Fremdsystemen

    und viele weitere Funktionen und Optionen

mehr erfahren
  Messbereich Z Messbereich X Ø Rachenlehre Ø
»smile 320« 350 mm 160 mm 320 mm 0 mm
»smile 420« 420 / 600* / 800* mm 210 mm 420 mm 100 mm
»smile 620« 420 / 600* / 800* mm 310 mm 620 mm 100 mm
*optional
Einfache Vermessung von Standardwerkzeugen_x000D_
ohne manuelle Eingabe von Soll-Daten.

Messprogrammassistent »elephant«

Einfache Vermessung von Standardwerkzeugen_x000D_ ohne manuelle Eingabe von Soll-Daten.

Messprogramm zur einfachen Messung von Längs-/Quermaß, Radius und Winkel an Standardwerkzeugen.

Längs-/Quermaß, Radius und Winkel an Standardwerkzeugen

Messprogramm zur einfachen Messung von Längs-/Quermaß, Radius und Winkel an Standardwerkzeugen.

Durch Messprogramme mit dem fotorealen Eingabedialog (»fored«) gelingt die Auswahl der gewünschten Messung einfach und sicher,_x000D_
ganz ohne Vorkenntnisse.

Messprogramme »fored« (fotorealer Eingabedialog)

Durch Messprogramme mit dem fotorealen Eingabedialog (»fored«) gelingt die Auswahl der gewünschten Messung einfach und sicher,_x000D_ ganz ohne Vorkenntnisse.

Die drei Messprogrammpakete »smileBasic«, »smileAdvanced« und »smilePremium« beinhalten genau den Messprogrammumfang, den Sie zur Vermessung und Einstellung Ihrer Werkzeuge benötigen.

»smile« Messprogrammpakete

Die drei Messprogrammpakete »smileBasic«, »smileAdvanced« und »smilePremium« beinhalten genau den Messprogrammumfang, den Sie zur Vermessung und Einstellung Ihrer Werkzeuge benötigen.

Autofokus für »pilot«
Mithilfe der CNC-Steuerung der Spindel (C-Achse) werden die Werkzeugschneiden auch bei mehrschneidigen Werkzeugen automatisch angefahren und scharfgestellt. Dies garantiert bedienerunabhängige Messergebnisse.


Genaue/exakte Winkelmessung
Der Rotationsgeber positioniert die C-Achse vollautomatisch auf Sollwinkel. Das erlaubt die hochpräzise Vermessung von Spiralwinkeln und Teilungen sowie die Taumelkompensation.


Manuelle Feinverstellung
Handräder erleichtern die Feinjustierung der X- und Z-Achse speziell für die Werkzeuginspektion.


Drehmittenmesseinrichtung
Eine perfekt eingestellte Drehmitte erhöht die Werkzeugstandzeit und reduziert damit Ihre Werkzeugkosten. Gleichzeitig verkürzen Sie Rüstzeiten, vermeiden Ausschuss und verbessern die Qualität Ihrer Werkstücke.

 


Werkzeuginspektion
Zur axialen und radialen Inspektion und Prüfung der Konturen von Radien, Winkeln, Abständen sowie von Verschleiß im Auflicht, mit 50-facher Vergrößerung der Werkzeugschneide.

 


»zidCode« mit Etiketten
Mit »zidCode« werden Daten schnell und einfach auf Etiketten gedruckt und können direkt an der Maschine eingescannt werden. Das bedeutet fehlerlose Datenübertragung.


Manuelle Werkzeugidentifikation
Der Schreib-/Lesekopf wird manuell an den RFID-Chip am Werkzeughalter herangefahren. Anschliessend kann der Chip ausgelesen und beschrieben werden.

 


Halbautomatische Werkzeugidentifikation
Die Schreib-Leseeinheit wird manuell in Z-Richtung in die Höhe des RFID-Chips am Werkzeughalter bewegt. Die Bewegung des Schreib-/Lesekopfes in X-Achse  erfolgt CNC-gesteuert. Trifft die Schreib-/Leseeinheit auf den RFID-Chip, kann dieser ausgelesen und beschrieben werden.


Erfolg ist eine Frage der Einstellung

ZOLLER »smile« ist ein Muss für zerspanende Fertigungsunternehmen: einfach zu bedienen, ausschließlich aus hochwertigen Markenkomponenten gefertigt, mit allen Standard-Messfunktionen für das professionelle Einstellen und Messen von Zerspanungswerkzeugen ausgestattet und dank überlegener Konstruktion für den harten Werkstatteinsatz geeignet.


Die variable Bedieneinheit, der ergonomische Einhandbediengriff »eQ« und die frei zugängliche Werkzeug­spindel sorgen für Arbeitskomfort. Neben der schnellen und genauen Messung ist auch die direkte Übertragung der Werkzeugdaten an die Bearbeitungsmaschinen garantiert. Viele gute Gründe, den Herausforderungen der Zukunft mit einem »smile« zu begegnen.

Haben Sie Fragen zu »smile«?

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.