Zoller

ZOLLER Pressespiegel

Hier haben wir den aktuellen Pressespiegel über ZOLLER für Sie zusammengestellt.
Wenn Sie Fragen zu einzelnen Themen haben, zusätzliche Informationen oder Materialien benötigen, sind wir gerne für Sie da:

Auftragsbezogen und bedienerunabhängig Werkzeuge messen, prüfen und verwalten (Drehteil + Drehmaschine) 

Wer kennt dies nicht aus seiner Fertigung – das Suchen auftragsbezogener Werkzeuge. Wo befinden sich die Werkzeuge, sind sie komplett oder als Einzelkomponenten verfügbar? Unübersichtliche Werkzeuglisten, die meist nicht da abrufbar sind, wo sie gerade benötigt werden. Keine klare Beschriftung der Werkzeuge für die Bereitstellung an der Maschine. Werkzeugdaten werden vielfach noch von Hand übertragen – zeitintensiv, mit hohem Fehlerpotenzial – in Zeiten hochmoderner IT-gesteuerter...
mehr erfahren

Portables Tischmessgerät zur Messung der Schneidkantenverrundung (Schleifen + Polieren) 

Mit dem portablen Tischmessgerät zur Messung der Schneidkantenpräparation wird eine typische Laboranwendung jetzt in die Werkstatt gebracht. Das »pomSkpGo« genannte Messsystem überzeugt mit 100 % Werkstatt-Tauglichkeit, intuitiver Bedienung und rückführbaren Ergebnissen – 100 % genau. Damit deckt Zoller die steigende Nachfrage zur Optimierung der Schneidkante ab.

mehr erfahren

Werkzeuge im Durch- und Auflicht prüfen, messen und protokollieren (Schleifen + Polieren) 

Mit der aktuellen Version 1.11 wird die »pilot 3.0« - Software um praxisnahe und bedienerfreundliche Funktionen erweitert. Die hauseigene Zoller-Entwicklungsabteilung hat hierfür die wachsenden Anforderungen sich ständig entwickelnder Werkzeugtechnologie und Fertigungsumgebung aufgegriffen. Im Update wurden so beispielsweise die Wälzfräservermessung sämtlicher Parameter entsprechend der DIN 3968 oder die Vermessung sich ergänzender Radienformplatten an Kurbelwellenfräsern gelöst.
mehr erfahren

Einstellen, Messen und Schrumpfen mit einem Gerät (Drehteil + Drehmaschine)