Zoller
ZOLLER Presetting and Measuring Machines

Willkommen im Pressebereich

Auf dieser Seite finden Sie unsere Pressemitteilungen rund um die Zukunft des Messens. Innovationen aus dem Bereich der Einstell-, Mess- und Prüfgeräte, Neues zu unserer Werkzeugverwaltung sowie Nachrichten aus dem Unternehmen. Wenn Sie weitere Fragen zu einzelnen Themen haben, zusätzliche Informationen oder Materialien benötigen sind wir selbstverständlich gerne für Sie da:

Neu: Reality-Check zur Kollisionsvermeidung  

Welcher Anwender kennt diese Situation nicht: Die programmierten Soll-Daten der Werkzeuge stimmen nicht mit den realen Ist-Daten überein. Dies kann zu teuren Kollisionen in der Maschine führen. Hier beugt der »tool realityCheck« von ZOLLER vor.
mehr erfahren

NOMOS Glashütte: Leidenschaft für Präzision bis an die Grenzen der Genauigkeit  

NOMOS Glashütte gehört mit Uhren zeitlosen Designs zur Weltspitze der Uhrenmanufakturen. Die Manufaktur stellt edle mechanische Uhren von größter Präzision mit Hightech-Methoden und zugleich in viel Handarbeit her. Die äußerst filigranen Einzelteile werden mit präzisen Werkzeugen gefertigt, an deren Messung und Inspektion höchste Ansprüche gestellt werden. Diesen Anforderungen an Präzision und Genauigkeit werden die Messgeräte von ZOLLER gerecht.
mehr erfahren

AMB 2012: Global inspiriert – lokal realisiert 

Das schwäbische Unternehmen ZOLLER präsentiert auf der AMB am Standort entwickelte Lösungen, die weltweit Maßstäbe setzen. Weltweit wurden bisher mehr als 28.000 Einstell- und Messgeräte mit international unerreichten Softwarelösungen verkauft. Allein in BadenWürttemberg sind (Stand: 31. Juli 2012) 2855 ZOLLER-Mess- und Einstellgeräte im Einsatz. Dies beweist den erfolgreichen Brückenschlag von der Ideenschmiede zum Markterfolg des Unternehmens, das sich zunehmend vom Einstell- und...
mehr erfahren

FDPW-Delegation aus China 

Chinesische Delegation begeistert von Vielfalt der Messgeräte: Im Rahmen einer Reise zu führenden Unternehmen in Deutschland besuchte eine chinesische Delegation aus dem Schleiferdorf in Xi Xia Shu, Provinz Jiangsu, ZOLLER im Stammhaus in Pleidelsheim.
mehr erfahren

»pomSkpGo« Neu: Typische Laboranwendung 100% werkstatttauglich gelöst 

Mit dem portablen Tischmessgerät zur Messung der Schneidkantenpräparation ZOLLER »pomSkpGo« wird eine typische Laboranwendung jetzt in die Werkstatt gebracht. Laborergebnisse in Werkstattumgebung Das ZOLLER »pomSkpGo« punktet mit 100% Werkstatt-Tauglichkeit, intuitiver Bedienung und rückführbaren Ergebnissen – 100 % genau. Damit deckt ZOLLER die steigende Nachfrage zur Optimierung der Schneidkante ab.
mehr erfahren

»hobCheck« Quantensprung in der Vermessung von Wälzfräsern 

Komplexe Herausforderung µ-genau gelöst: Verzahnen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Nur einwandfrei hergestellte und nachgeschärfte Werkzeuge garantieren korrekte Werkstücke, kurze Rüstzeit und somit geringe Stillstandzeiten der teuren Verzahnungsmaschinen. Die lückenlose Dokumentation und Protokollierung sind dafür Grundvoraussetzungen.
mehr erfahren

Branchenspezifische Praxisforen 

Erfolgreicher Auftakt der Veranstaltungsreihe: Gemeinsam mit führenden Herstellern veranstaltet ZOLLER Nord im Technikum Hannover in diesem Jahr eine Reihe von Branchenforen und Fachtagen zu Themen der zerspanenden Fertigung. Die Foren bieten eine Diskussionsplattform zu neuen Möglichkeiten effizienter Fertigungstechnologie, welche direkt an den Geräten und Maschinen getestet werden können. Die Partnerfirmen haben jeweils ihre Exponate vor Ort, um praxisnah auch branchenspezifische Detailfragen...
mehr erfahren

GrindTec 2012: Einer für Alles – ZOLLER löst Messaufgaben für jegliche Werkzeugart und -größe 

Die Vielfalt der Werkzeuge wird immer größer. Sonderwerkzeuge mit mehreren Bearbeitungsaufgaben nehmen zu, die Anforderungen an deren Hersteller wachsen, bei gleichzeitug geringeren Stückzahlen. Ob Miniaturwerkzeuge oder große Kurbelwellenfräser, sämtliche benötigten spezifischen Schleifparameter können mit ZOLLER Technologie gemessen und dokumentiert werden. Auf der GrindTec in Augsburg zeigt ZOLLER in Halle 1-1021 seine Innovationen gemäß dem Motto: Gleich welche Werkzeuggröße – ZOLLER bietet...
mehr erfahren

»redomatic« Fakten auf den Tisch 

Die Komplett- oder auch mehrspindlige Bearbeitung auf einer Maschine ist nur dann möglich, wenn das Umfeld dies zulässt. Rundlaufgenauigkeiten, Wuchtgüten sowie das schnelle Ein- und Ausschrumpfen von Werkzeugen sind deshalb heute die wesentlichen Anforderungen an Schrumpfgeräte. Zahlreiche Unternehmen setzen deshalb seit geraumer Zeit auf die einzigartige Kombination Einstell-, Mess- und Schrumpfgerät »redomatic» von ZOLLER. Das »redomatic« bringt die idealen Voraussetzungen mit, um Werkzeuge...
mehr erfahren