Zoller
ZOLLER Presetting and Measuring Machines

ZOLLER Produkte im Einsatz

Gute Referenzen sind das beste Argument. Hier finden Sie aktuelle Anwenderberichte von Kunden egal welcher Unternehmensgröße und unterschiedlicher Branchen. Die Anwenderberichte beschreiben die ZOLLER Produkte im Praxiseinsatz.

SycoTec: Zahn zugelegt beim Einstellen 

Gut 30 Prozent schneller als bisher kann SycoTec, Spezialist fur Highspeed-Kleinstantriebe, nun seine Drehwerkzeuge zur Dentalteilbearbeitung einstellen. Dazu befahigt ihn »hyperion« von Zoller. Das kompakte, hochprazise Messgerat senkt die Gefahr van Werkzeugbrüchen.
mehr erfahren

Fuchshofer Präzisionstechnik: Präzision mit Leidenschaft 

Fuchshofer setzt im Bereich der Werkzeugvoreinstellung auf Qualität von Zoller: Hohe Qualitätsstandards, flexible Fertigungsprozesse und kurzfristige Lieferzeiten – Stärken, die die Fuchshofer Präzisionstechnik aus dem steirischen Eibiswald weit über die Grenzen hinaus zu einem gefragten Partner der Industrie gemacht haben. Dabei gehen die Südsteirer in puncto Fertigungsmittel keine Kompromisse ein und setzen ausschließlich auf High-End-Produkte, um diese hohen Standards halten zu können. So...
mehr erfahren

Index Werke: Zügig zum Hundertstel 

Die geforderte hohe Präzision beim Langdrehen kleiner Knochenschrauben und Implantate ist nur dann so flexibel wie nötig erreichbar, wenn man die Werkzeuge optimal einstellt. Der Maschinenbauer Index nutzt dafür das Einstell- und Messgerät »hyperion« von Zoller.
mehr erfahren

ROT, Reiner Oehlmann Tools: Diamant-Werkzeuge im Standardverfahren vermessen (forum) 

Vor nunmehr zwölf Jahren kam es zum ersten Mal zu einem Kontakt zwischen ROT und ZOLLER. Seinerzeit ging es um eine Lösung für den Soll-Ist-Vergleich diamantgeschliffener Werkzeuge. Was klein begann, ist heute eine Zusammenarbeit, geprägt von großem Vertrauen, hohem Innovationsgrad und gegenseitiger Verlässlichkeit. Die gemeinsamen Entwicklungen werden immer umfangreicher und ausgefeilter. Die Ergebnisse haben beide Unternehmen positiv beeinflusst und in ihren Bereichen immer weiter nach vorne...
mehr erfahren

Anfotec Antriebstechnologie GmbH: Schneller produzieren mit System 

Vor Einführung eines systematischen Toolmanagement-Systems "machte jeder Facharbeiter sein eigenes Ding in Bezug auf Werkzeuge", so Christian Hast, Geschäftsführer der Anfotec. "Mit wachsender Anzahl an Maschinen wurde das ineffizient und vor allem teuer, insbesondere bei kostenintensiveren Werkzeugen, wie beispielsweise den Messerköüfem, die vielfach eingesetzt werden."
mehr erfahren

Stammberger Werkzeugbau GmbH: Flexibilität durch Standards 

Das Unternehmen Stammberger Werkzeugbau GmbH in Bad Rodach/Niederndorf bei Coburg ist seit 1995 auf die Fertigung komplexer Frästeile spezialisiert. Ein Blick auf die gefertigten Teile und in die Fertigungshalle zeigt: Hier wird präzise und „smart“ gefertigt. Um immer vorne dabei zu sein, setzt Geschäftsführer Wolfgang Stammberger seit jeher auf die neueste verfügbare Technologie. Neben modernster Maschinenausstattung und einem ZOLLER-Einstell- und Messgerät, sind dies Softwarelösungen für den...
mehr erfahren

ANDREAS STIHL AG & Co. KG: Vom Messgerät zur digitalen Prozesskette 

Mit der Erneuerung des Fräsmaschinenparks bei Stihl nahm die Zahl der Einzelkomponenten und der zusammengebauten Werkzeuge stark zu. Für die Herausforderung, einen zentralen Überblick über alle am Fräsprozess beteiligten Komponenten und Daten zu behalten, bot Zoller mit seiner Tool-Management-Software eine ausbaufähige Lösung. Heute ist im Versuchsteileservice bei Stihl das zentrale Werkzeugdaten-Management Realität und die digitale Prozesskette beim Werkzeughandling geschlossen.
mehr erfahren

Bayha CNC-Präzisionstechnik: Kleine Lösung - große Wirkung 

Dass es nicht immer die größte Investition sein muss, sondern dass die Antwort manchmal in einer kleinen Lösung liegen kann, um wirtschaftlicher zu fertigen, zeigt das Beispiel des schwäbischen Familienunternehmens Bayha CNC-Präzisionstechnik in Markgröningen: Schon die Einstiegsklasse unter den Zoller-Einstellgeräten hat hier einen deutlichen Effizienzschub für die Fertigung gebracht.
mehr erfahren

VM Motori/FCA: Powerdiesel made in Italy 

Zur Vermessung seiner großen Kurbelwellenfräser setzt der italienische Dieselmotorenhersteller VM Motori auf Einstellgeräte von Zoller. Bei den mit Schneidplatten bestückten Tools wird dadurch eine sehr hohe Genauigkeit über die gesamte Lebensdauer erreicht. Obendrein punkten die Zoller-Geräte durch eine einfache Bedienung.
mehr erfahren

JAI Jydsk Aluminium Industri: Schnell und prozesssicher von Teil zu Teil 

Jydsk Aluminium Industri (JAI), eine der größten Aluminiumgießereien Europas mit Sitz in Dänemark, produziert im Hightech-Kokillenguss Teile für die Lieferung direkt an die Fertigungslinien führender europäischer Industrieunternehmen. Der Branchenschwerpunkt liegt auf der Automobilindustrie, doch auch Teile für die Hochspannungs- und die Maritimindustrie werden hergestellt. Über 95% werden exportiert, vor allem nach Deutschland.

1991 hat die Zusammenarbeit mit ZOLLER begonnen, seit 2012...
mehr erfahren