Zoller

»titan«

Die High-End Prüf- und Messmaschine

für alle Präzisionswerkzeuge Jetzt anfragenPDF Download
  • Vollautomatisch
    µm-genaue und vollautomatische Vermessung von Präzisionswerkzeugen und Schneidkantenpräparationen
  • Präzise
    CNC-gesteuertes Multisensor-Messsystem, automatische Niveauregulierung und schwingungsgedämpfte Basis

  • Flexibel
    Durch- und Auflichtkamera, Multi-LED-Beleuchtung und SKP-Sensor  –  steuerbar mit bis zu sieben CNC-Achsen

  • Sicher
    Einfache Bedienung und ergonomisches, platzsparendes Design für sichere Prozesse und hohen Arbeitskomfort

  • Bedienerunabhängig
    Extrem einfache Bedienung unabhängig von einzelnen Fachkräften

  • Profitabel
    Ermöglicht selbst hochkomplexe Messungen vollautomatisch und schnell - inklusive Prüfprotokoll

Eine für Alles: Vermessung von Präzisionswerkzeuge und Schneidkantenpräparationen

Umfassende Softwarefunktionen – selbsterklärende Bedienoberfläche

Optionale Reitstock-Gegenspitze

Optikträger mit Durchlicht- und Auflichtkamera, Optikträger-CNC-Schwenkeinrichtung, Mikro- oder Skp-Sensor und optionalem Messtaster

Vollautomatische Vermessung der Schneidkantenpräparation

Durchlichtkamera mit Schneideninspektion

Die modulare Bildverarbeitungssoftware

»pilot 3.0«
  • Grafische Bedienoberfläche
  • Fotorealer Eingabedialog
  • Dynamisches Fadenkreuz
  • Selbsterklärende Funktionstasten
  • Automatische Schneidenformerkennung
  • Automatische Nullpunkt-Überwachung
  • Brilliante Schneidendarstellung und -inspektion
  • Werkzeug- und Adapterverwaltung
  • Werkzeugidentifikation
  • Prüfprotokollausgabe
  • Datenübertragung an Maschinen und Schnittstellen zu Fremdsystemen

    und viele weitere Funktionen und Optionen

mehr erfahren

Bildverarbeitungssoftware für »pom« Inspektionsgeräte

»pomSoft«
  • Oberfläche für alle Bildschirmauflösungen
  • Für alle »pom« Inspektionsgeräte
  • Für die Vermessung im Messraum und in der Werkstatt
mehr erfahren
  Verfahrbereich Z-Achse Verfahrbereich X-Achse Verfahrbereich Y-Achse Messbarer Werkzeug Ø Messbarer Rachenlehre Ø Max. Werkzeuglänge für axiale Auflichtmessungen
»titan« 600 mm 130 / 80* mm ± 100 mm 260 / 200* mm 80 mm 400 mm
* Messbereiche mit Optikträger-CNC-Schwenkeinrichtung Hinweis: Durch den Einsatz von Adaptern und Vorsatzhaltern verringert sich unter Umständen der angegebene Messbereich. Durch die Auswahl der „Rachenlehre“ verringert sich der maximale Werkzeugdurchm
<p>Globales Messprogramm zum Messen von Werkzeugen im Durch- und Auflicht, am Umfang, an der Stirn und im Spanraum.</p>

Messprogrammgenerator »expert«

Globales Messprogramm zum Messen von Werkzeugen im Durch- und Auflicht, am Umfang, an der Stirn und im Spanraum.

<p>Messprogramm zur Berechnung des Spanwinkels an mehreren Stellen des Vollradiusfräsers.</p>

Spanwinkel

Messprogramm zur Berechnung des Spanwinkels an mehreren Stellen des Vollradiusfräsers.

<p>Messprogramm »skp« zur präzisen Vermessung der Schneidkantenpräparation.</p>

Schneidkantenpräparation

Messprogramm »skp« zur präzisen Vermessung der Schneidkantenpräparation.

Einfach gigantisch. Gigantisch einfach.

Konkurrenzlos flexibel. Absolut präzise. Genial einfach. Mit »titan«, dem neuen High-End-Universalgenie, sind vollautomatische Messvorgänge einschließlich der Schneidkantenpräparation mit einem System möglich.

Über die sieben CNC-gesteuerten Achsen wird höchst präzise und vollautomatisch jegliche Art von Zerspanungswerkzeugen gemessen – von der Außenkonturmessung bis zur bedienerunabhängigen Komplettkontrolle; lückenlos dokumentiert und protokolliert. Die vollautomatische Positionierung der Sensoren, die hohe Wiederholpräzision und die einfache Bedienbarkeit selbst hochkomplexer Messvorgänge sind state-of-the art in der Mess- und Prüftechnik! Die Bedienbarkeit der Messmaschine ist dabei selbst bei hochkomplexen Aufgabenstellungen leicht und schnell erlernbar. Diese Messtechnik-Lösung von ZOLLER bringt in Ihrer Fertigung klare wirtschaftliche und qualitative Vorteile.

Downloads: Infomaterial

Haben Sie Fragen zu »titan«?

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.